An dieser Stelle ein paar Worte in eigener Sache: Liebe Kosmetikerinnen, Ihr seid super!!

Liebe Beauty Hills Kosmetikerinnen,

 

Wir freuen uns sehr, dass die Schönheit wieder Einzug in die Gesichter der Menschen hält.

 

Wir alle sind während der Lockdown Phase noch etwas enger zusammen gerückt und haben uns mit Worten und Taten gegenseitig unterstützt, gestärkt und informiert. Gerade in dieser anspruchsvollen und komplexen Situation hat die Zusammenarbeit sehr gut getan. Beauty Hills ist dankbar, mit Ihnen arbeiten zu dürfen - und Ihre Kundinnen und Kunden - also alle die Menschen, für die wir gerne täglich aufstehen und arbeiten -  sicher auch! Gerade jetzt, wo sich alle auf die heiß ersehnte Behandlung freuen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns über Eure/Ihre Worte an uns sehr herzlich bedanken. Sie haben uns in unserer Liebe zu Beauty Hills bestärkt, aber in erster Linie haben die vielen Worte einfach nur sehr gut getan. Wie das bei allen Menschen nun mal so ist - manchmal tut es einfach gut, schöne Worte unter Freunden zu hören.... und jetzt ist es an uns, bei Euch/Ihnen Danke zu sagen: DANKE!!

"Ich wollte Ihnen persönlich sagen wie toll ich es fand, dass Sie uns alle so gut informiert haben in der letzten, für alle schwierigen Zeit. Das war wirklich ein super Service und absolut professionell von Ihnen und Beauty Hills. Vielen Dank dafür!"

 

"Liebes Beauty Hills Team. Ein herzliches Dankeschön für die sehr, sehr gute Betreuung während der Schliesszeit. Das Dankesmail für die bezahlte Rechnung war ein sehr grosser Beweis Ihrer Wertschätzung, auch dafür bedanke ich mich von Herzen."

 

"Ich hoffe es geht Euch soweit gut. Ich wollte mich vorerst bedanken für die gute Unterstützung von Eurer Seite her mit Bildmaterial etc." 

 

"Ich möchte mich ganz ganz herzlich für Ihre Reaktion auf meine Zahlung während der Lockdown Phase bedanken. Ihr Schreiben hat mir sehr gut getan und zeigt welche Achtung und welchen Respekt Sie uns Kosmetikerinnen entgegenbringen."

 

"Ich bleibe zuversichtlich und bin froh wieder arbeiten zu dürfen. Auch danke ich euch für den tollen Support während der Schliessungszeit. Es hat gut getan immer mal wieder von euch zu hören. Die Emotionen fuhren ja zum Teil schon etwas Achterbahn ;-) Hoffen wir es bleibt bei den Lockerungen."

 

"Ich möchte mich ganz herzlich für Ihre Infos bedanken. Sie haben sich eine Menge Arbeit rund um Corona gemacht. Ich weiß dies sehr zu schätzen, zumal uns damit eine Menge Arbeit abgenommen wurde. Ich wünsche Ihnen einen schönen ruhigen Sonntag Abend"

 

"Ich möchte mich bei euch bedanken dass ihr uns in dieser Zeit so gut mit Informationen und Tools versorgt. Weisst du schon wie das Hygiene Konzept für die Kosmetik Institute ab kommenden Montag aussieht? Möchte mich so gut wie möglich vorbereiten." 

 

"Das ist wirklich SEHR SEHR nett von Ihnen, ich danke Ihnen herzlich!"

"Liebes Beauty Hills Team, Ich möchte auch einmal DANKE sagen, dass ihr euch so toll um eure Kundinnen und Kunden kümmert."

 

"Vielen Herzlichen Dank für das Angebot, sehr grosszügig von Ihnen! Ich bin Ihnen sehr dankbar."

 

"Grüezi metenand. Super wie ihr das macht. Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung "

 

"Vielen Herzlichen Dank für alles:)) Ich schätze ihre Hilfe und die News ihrer Seite sehr:) Ich hoffe ihnen und ihrer Familie gehts auch gut!"

 

"Danke für die rasche Antwort, das ging ja ganz schnell :-)"

 

"Vielen Herzlichen Dank für ihre Hilfe! Super Infos in der Zusammenfassung!"

 

"Vielen herzlichen Dank für alle Informationen. Wirklich super. Danke"

 

"Gerne würde ich mich als erstes für das nette und aufklärende Telefongespräch mit Ihnen bedanken."




Kosmetikinstitute seit 27. April 2020 geöffnet

Die Beauty Hills Institute sind seit 27. April 2020 für Sie da

 

Die im Zuge der Covid-19 Situation notwendigen Hygienebestimmungen werden selbstverständlich umgesetzt. Das ist für professionelle Kosmetikinstitute nichts Neues.

 

Wir empfehlen schnell einen Termine zu fixieren. Ihre Kosmetikerin freut sich auf Ihren Kontakt.

 

Sie suchen eine Beauty Hills Kosmetikerin? Kontaktieren Sie uns gerne zu Adressen in Ihrer Region. Hier geht es zum Kontakt.



Fragen und Antworten rund um das Thema Kosmetik während der Corona Lockdown Phase

In diesen besonderen Zeiten, in denen das Corona-Virus unseren Lebens- und Arbeitsalltag bestimmt, herrscht eine allgemeine Unsicherheit bezüglich Kosmetik, Hautpflege, Hautprobleme, Versand von Kosmetikartikeln und Kosmetikstudios.

Daher erreichen uns derzeit viele Fragen zu den Kosmetikprodukten von Beauty Hills während der Corona Lockdown Phase. Die häufigsten Fragen haben wir für Sie hier beantwortet. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@beautyhills.ch oder direkt an Ihre Beauty Hills Fachkosmetikerin.

 

Wir danken herzlich für Ihr bisheriges Vertrauen und Ihre Loyalität. Bitte bleiben Sie gesund! 

 


1. Wer berät mich, solange mein Kosmetikinstitut während der Corona Lockdown Phase geschlossen ist?

Ihre Fachkosmetikerin ist grundsätzlich weiterhin für Sie da!

 

Sie berät Sie per Messenger oder Telefon und kann Ihnen wertvolle Tipps, Hinweise und Hilfestellungen geben.

 

Eine tolle Win - Win Situation

Viele Kosmetikerinnen versenden weiterhin Produkte für Ihre Pflege zu Hause. Unterstützen Sie die lokale Beauty Hills Kosmetikerin und erhalten Sie auch während der Corona Lockdown Phase professionelle Beratung und schnelle Lieferungen.

 

Sie suchen eine Kosmetikerin in Ihrer Region?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie und Sie erhalten Adressen von professionellen Instituten in Ihrer Region. Wir freuen uns auf Sie.

 


2. Welche Produkte sind in Zeiten von Corona wichtig und richtig für meine Haut?

Bitte ändern Sie nichts an Ihrer aktuellen Pflegeroutine mit der Beauty Hills Systempflege!

 

Wichtig ist insbesondere für die Zeit, die sie nicht zu Ihrer Kosmetikerin gehen können, dass diese Routine konsequent morgens und abends angewendet wird.

 

Die trockene Heizungsluft in der Wohnung, die fehlenden Impulse der Behandlungen im Institut und die Tätigkeit am Bildschirm setzen der Haut zu und die Hautpflege sollte insbesondere in dieser Zeit nicht vernachlässigt werden. 

 

DAHER EMPFEHLEN WIR:

  • Wenden Sie Ihre Take-Home Systempflege sehr gewissenhaft und regelmäßig zu Hause an.
  • Die Handcreme "Beauty Hands Protect" schützt und pflegt beanspruchte hat nach vermehrtem Händewaschen.
  • Das Anti-Stress Spray "Blue Light Protect" widmet sich den Auswirkungen von exzessiver Bildschirmnutzung, wie Handy, Laptop, Computer oder TV.
  • Masken, wie z.B. die "Anti-Aging Caviar Mask" oder die "Relax Mask" schenken Ihnen eine entspannte  Auszeit in den eigenen vier Wänden

3. Was passiert, wenn ich mich während der Corona Lockdown Phase zu Hause nicht regelmäßig pflege?

Wer für eine gewisse Zeit die Pflege der Haut vernachlässigt oder gar ganz aussetzt, riskiert eine sichtbare Beschleunigung der Hautalterung und ein ungepflegtes Hautbild.

 

Es ist ein bisschen wie Haare waschen. Das tun Sie auch regelmäßig, obwohl Ihr Coiffeur geschlossen ist.

 

Bisher erreichte Pflegeziele verblassen.

Durch die fehlende Feuchtigkeit und Wirkstoffversorgung können Linien und Fältchen wieder stärker hervortreten und der Teint müde und fahl wirken. Sind die natürlichen Hautfunktionen Ihrer Haut durch die Systempflege von Beauty Hills hergestellt, riskieren Sie einen Rückschritt.

 

Wenn Sie sich auf den Ausgang nach der Corona Lockdown Phase freuen, sollte Ihre Haut perfekt vorbereitet sein!

 


4. Was passiert mit meiner Haut, wenn ich während der Corona Lockdown Phase keine Behandlung im Institut erhalte?

Die Beratung und Behandlung in einem professionellen Kosmetikfachinstitut ist durch nichts zu ersetzten.

 

Reduzieren Sie den Mangel so gut es geht:

Pflegen Sie Ihre Haut zu Hause konsequent und regelmäßig.

 

Auch Sportler trainieren jetzt zu Hause

Vergleichbar mit einem Sportler, der nun auch zuhause trainieren muss, benötigt Ihre Haut weiterhin Pflege und Zuwendung, um in Form zu bleiben. Einige ausgewählte Spezialanwendungen für zuhause können aber in der jetzigen Jahreszeit sinnvoll sein, wie beispielsweise ein sanftes enzymatisches Peeling, um eine klare Hautstruktur zu erhalten.

 

Wenn Sie unsicher sind, bitten Sie Ihre Fachkosmetikerin um Rat. 

 


5. Soll ich nach der Wiederöffnung der Kosmetikstudios öfter als gewohnt zur Behandlung gehen?

Ja. Impuls-Kuren sind besser als Wirkstoff-Bomben. 

 

Fixieren Sie frühzeitig einen Termin:

Es empfiehlt sich, nach Ankündigung der Aufhebung der Corona Lockdown Phase sofort einen Termin bei Ihrer Fachkosmetikerin zu vereinbaren. Es könnte sonst zu längeren Wartezeiten kommen.

 

Eine Hautanalyse hilft maßgeblich:

Je besser die Haut während der Corona Lockdown Phase gepflegt wurde, desto geringer der Nachholbedarf für die Haut.  Eine Hautanalyse bei Ihrer Kosmetikerin gibt Gewissheit.

 

 

Vermeiden Sie Wirkstoff-Bomben. Kuranwendungen sind sinnvoller:

Bestimmte Kuranwendungen in engeren Abständen können durchaus sinnvoll sein, um den gewünschten Hautzustand zeitnah zu erreichen. Sie möchten Ihre Haut nicht mit einer Wirkstoff-Bombe überfordern. Gehen Sie es in engen Abständen aufbauend an. Dann ist das Ziel schnell erreicht. Lassen Sie sich beraten.

 

Hygiene ist unser täglich Brot

Professionelle Kosmetikerinnen genügen höchsten hygienischen Ansprüchen - völlig unabhängig von Corona. Sobald der Corona Lockdown beendet ist, freuen sich die Kosmetikerinnen auf Ihren Besuch. Auch Sie dürfen sich freuen!


6. Wie komme ich während der Corona Lockdown Phase an meine Beauty Hills Produkte?

Kaufen Sie bei Ihrer Kosmetikerin!

 

Viele Kosmetikerinnen bieten während der Corona Lockdown Phase einen persönlichen Lieferservice an. Verzichten Sie nicht auf Ihre persönliche Beratung und unterstützen Sie Ihre Kosmetikerin. Sie erhalten von Ihr schnell und einfach genau die richtigen Produkte.

 

Sollten Sie den Einkauf über unseren zentralen original Beauty Hills Online Shop bevorzugen, sind sie auch hier herzlich willkommen.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie beim Check-Out den Namen Ihres Kosmetikinstitutes angeben. Sind Sie noch kein Kunde in einem Beauty Hills Kosmetikinstitut, sagen Sie es uns. Wir senden Ihnen gerne Adressen in Ihrer Region.

 


7. Sind die Kosmetikprodukte von Beauty Hills auch in in der Zeit von Corona sicher?

Ja. Die Produkte von Beauty Hills sind auch während der Corona Lockdown Phase sicher.

 

Bereits frühzeitig haben wir alle Unternehmensbereiche sensibilisiert und sämtliche Maßnahmen eingeleitet. Wir haben unsere hohen unternehmenseigenen, sowie alle gesetzlichen Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene nochmals überprüft. Das schließt die passende Auswahl der Reinigungsmittel, die Reinigungsintensität, Qualitätsprüfung und -sicherung durch externe Labore und natürlich das Wissen der Mitarbeiter über Hygienestandards und die aktuell kommunizierten Hygieneregeln ein.

 

Die einwandfreie Produktqualität und Sicherheit unserer Kunden haben für uns allerhöchste Priorität.

 


8. Sind noch alle Beauty Hills Kosmetikprodukte während der Corona Zeit wie gewohnt verfügbar?

Eine klare Antwort: Ja, wir sind lieferfähig!

 

Mehrfach wurden wir von Kunden bereits gefragt: Seid ihr überhaupt noch lieferfähig? Klare Antwort: ja!

 

Tatsächlich ist es aber so, dass einige Rohstoffe, die in der Kosmetik Anwendung finden, jetzt auch stark in anderen Bereichen nachgefragt werden, wie bspw. für Desinfektionsmittel. Abhängig davon, wie lange die Situation anhält, kann es in Zukunft bei einzelnen Produkten zu vorübergehenden Engpässen kommen. 

 


9. Gibt es aufgrund des Corona Virus` Verzögerungen bei den Lieferzeiten?

Es kann zu Verzögerungen kommen.

 

Wir versenden pünktlich mit A-Post. Aktuell haben wir noch nicht von gravierenden Verzögerungen gehört. Dennoch empfehlen wir frühzeitig zu bestellen. Die Post kämpft mit einem hohen Versandaufkommen unter den bekannten Corona Umständen.

 

Auf der Homepage der Post heißt es:

"Die Post ist für ihre Kunden auch in diesen schwierigen Zeiten da. Pakete, Briefe und Zeitungen finden dank des riesigen Engagements unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach wie vor den Weg in die Briefkästen in der ganzen Schweiz. 

Pakete: Wir stellen Pakete weiterhin zu. Aufgrund des hohen Sendungsvolumens können wir die regulären Beförderungszeiten momentan aber nicht in allen Fällen einhalten."