Für Kosmetikerinnen: Aquapeelation, Skin Blizzard und das original TDA von Seyo



Informationen zu den Kosmetikgeräten bei Beauty Hills

Moderne Klassiker: Die non-invasiven Kosmetikgeräte bei Beauty Hills

AQUAPEELATION, auch Hydrapeelation oder Aquadermabrasion genannt, von Beauty Hills gilt für viele Experten als unerlässlicher Grundpfeiler einer Behandlung im Institut. Es ist DER MODERNE KLASSIKER zu einem vernünftigen Preis. Ohne Sand, Chemie oder Kristalle werden Ablagerungen gründlich und sanft "weggepeelt". Der perfekte Weg zu einer reinen, feinen und ebenmäßigen Haut.

 

Sie wissen es: Jeder kalte Tag und jeder Sonnenstrahl setzt unserer Haut zu. Daraus entstehen Ablagerungen, welche die Ästhetik unserer Haut mindern.

Selbst perfekt gepflegte Haut braucht hin und wieder eine Auffrischung durch Peeling-Sessions, doch diese verlaufen oft unangenehm bis schmerzhaft. Durch eine Aquapeelation-Behandlung wird die Haut sanft, aber gründlich von Verunreinigungen und Hautkrusten befreit.

Die Alternative zum Hydrafacial

DAS BESONDERE:

  • Aktivierung der Haut durch Stimulation des Lymphsystems
  • Wasserdruck und rotierende Aufrau-Technik lösen Hornschuppen, Krusten und Unreinheiten
  • Mit Vakuumtechnik werden die gelösten Partikel weggesaugt
  • Perfekte Vorbereitung der Haut, um reichlich mit Wirkstoffen versorgt zu werden
  • Die Haut kann nach der Behandlung normalem Sonnen- und Tageslicht ausgesetzt werden

Endlich kann auch die Haut durchatmen. 

Umweltbelastungen, freie Radikale, aber auch Make-up schmälern die Aufnahmefähigkeit der Haut für den lebenswichtigen Sauerstoff. Wenn das größte Organ des Menschen - die Haut - nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, altert sie schnell und sichtbar, wirkt grau und faltig.

Um dem zu begegnen und die Zellatmung zu aktivieren, durchströmt die Extra-Portion Sauerstoff der Skin Blizzard Behandlung gezielt die Poren und Zellen der Haut und verbessert durch einen angeregten Zellmetabolismus den Feuchtigkeitsgehalt und die Widerstandskraft der Haut.

 

Gleichzeitig, in einem Anwendungsvorgang, können konzentrierte Wirkstoffe aus dem hochwertigen Beauty Hills Sortiment in die Haut eingeschleust werden.

Oder Sie gönnen Ihrer Kundin eine belebende Sauerstoffdusche durch das Erlebnis der Skin Blizzard Sauerstoffmaske.

 

Das Besondere:

  • Verringert die Hautempfindlichkeit
  • Reduziert Linien, Fältchen und Mimikfalten
  • Regt die Haut zu mehr Vitalität und Widerstandskraft
  • Verbessert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut

Das original TDA von Seyo

 

TDA steht für die transdermale Applikation von SEYO.

Sie ist die weltweit erste dermatologisch-ästhetische Therapie, bei der spezifische Aktivstoffe ohne Nadel in tiefste Hautschichten gelangen und dort Wirkdepots bilden.

Das Geheimnis der Hautdurchdringung liegt in der von SEYO exklusiv entwickelten, mit Aktivstoffen angereicherten Trägersubstanz LP3. Während der Behandlung mit reinem Sauerstoff aktiviert, öffnet LP3 die Epidermis und ermöglicht den wirkaktiven Substanzen die Durchwanderung der Hautschichten.

 

FÜR JEDE HAUT DAS RICHTIGE PRODUKT

Zur TDA Behandlung stehen unterschiedliche Substanzen zur Verfügung. Alle Produkte werden in Deutschland entwickelt, hergestellt und dermatologisch getestet.

 

FÜR JEDE HAUT DAS RICHTIGE PROGRAMM

Die computergesteuerten Anwendungsstation optimieren die Anwendung und sind intuitiv über einen Touchscreen bedienbar.

 

Hier klicken für weiterführende Informationen bei 

www.seyo.de


 

Die Investition in eine solide apparative Anwendung ist für den kosmetischen Erfolg eine sinnvolle Entscheidung. Wichtige Kriterien sind:

  • kosmetische Wirksamkeit für Ihre Kundinnen und Kunden - bei der ersten Anwendung und langfristig
  • vielfältige Anwendungsmöglichkeiten durch gute Integration in klassische Behandlungsabläufe
  • auch bei irritierter Haut anwendbar
  • Wirschaftlichkeit
  • Zukunftssicherheit

Die apparativen Lösungen bei Beauty Hills sind

  • hundertfach bewährt und begeistern unzählige Kundinnen und Kunden
  • preislich attraktiv und erlauben daher einen guten wirtschaftlichen Return
  • nicht invasiv und im Zusammenhang mit der aktuellen Anpassung der Schweizer Kosmetikverordnung langfristig zukunftssicher